Wie muss ein Unterlassungsantrag bestimmt werden?

Aus dem Unterlassungsantrag muss das zu untersagende Verhalten eindeutig hervorgehen. Der Beklagte muss allein aus dem Tenor genau wissen, was er nun noch tun darf und was nicht.