Welche Kosten gehören zum Verfahren?

Die Kosten des Rechtsstreits sind:

  • Gerichtskosten (Gebühren und Auslagen des Gerichts, z.B. für Zeugengelder)
  • außergerichtliche Kosten der Parteien (insb. Anwaltskosten sowie eigene Auslagen)